Mercedes-Benz Sprinter.

Für alle Einsatzwecke gerüstet.

Der neue Sprinter ist für alle Einsatzwecke gerüstet.

  • Von Baustelle bis VIP-Shuttle: Für jede Anwendung das passende Konzept
  • Frontantrieb ermöglicht neue Einsteiger-Lösungen für KEP
  • Spezifische Anpassung an jede Transportanforderung möglich
  • Ob Aufbauten, Motoren, Radstände oder Antriebskonzepte: In Sachen Vielfalt ist der neue Sprinter kaum zu schlagen. So universell wie er selbst sind auch die Branchen und Anwendungsfälle, in denen die Transporter-Ikone zuhause ist.


Mercedes‑Benz Vans bringt mit neuem Sprinter erste maßgeschneiderte Gesamtsystemlösung für unterschiedlichste Branchen auf die Straße.

Neue Maßstäbe bei Vernetzung, Sicherheit und Variantenvielfalt – ab 2019 auch mit elektrischem Antrieb. Mercedes PRO connect vernetzt Fuhrparkmanager mit Fahrzeugen und Fahrern – neues Multimediasystem MBUX mit Touch- und Sprachbedienung.

Mit der Neuauflage des Bestsellers läutet Mercedes-Benz Vans nun das digitale Zeitalter in dieser Fahrzeugklasse ein. Als erste vollvernetzte Gesamtsystemlösung verkörpert die dritte Generation des Sprinter die Entwicklung der Sparte vom reinen Fahrzeughersteller zum Anbieter von ganzheitlichen Transport- und Mobilitätslösungen. Mit neuen Konnektivitätsdiensten, Elektroantrieb und individuellen Hardwarelösungen für den Laderaum macht der große Transporter das Geschäft der Kunden in einer vernetzten Welt künftig deutlich effizienter.

Mediengalerie:
scroll up